0 33 75 - 91 776 00 hallo@ambitop.de

Sommergärten: fast wie im Freien

Sie mögen laue Sommernächte auf der Terrasse? Und es wäre doch schön, wenn der Sommer einfach ein klein wenig länger anhalten würde?

Dann ist ein Sommergarten sicher das Richtige für Sie.

Sommergärten – auch: Kaltwintergärten oder Sommerwintergärten – sind ein meist rundum verglaster Anbau am Haus, der jedoch nicht über eine Heizungsanlage verfügt.

Er wird meist dort errichtet, wo sich die Terrasse befindet. Die nicht vorhandene Heizung unterscheidet ihn vom Wohnwintergarten.

Aber wie kommen Sie nun am besten und schnellsten zu Ihrem Sommergarten? Das ist gar nicht schwierig!

Andreas Beck

Inhaber Ambitop Wildau

Sommergarten: Voraussetzungen prüfen

Vor allem Vergnügen steht natürlich eine intensive Planung, zu der auch gehört, dass Sie herausfinden, ob Sie einen Sommergarten auf Ihrem Grundstück errichten dürfen und wenn ja, ob Sie eine Baugenehmigung brauchen oder ob der Bau genehmigungsfrei ist.

Dies ist den jeweiligen Bauordnungen des Landes zu entnehmen; am besten fragen Sie aber einfach direkt bei Ihrem Bauamt nach.

Wenn ein Bau bei Ihnen prinzipiell möglich ist, kann es mit der Planung losgehen.

Kleiner Tipp:
Bei dem Antrag der Baugenehmigung kann Ihnen auch Ihr Partner in Sachen Wintergarten-Bau helfen – das erspart viel Arbeit!

 

Die Qual der Wahl: Welcher Sommergarten darf es sein?

Bei Sommergärten haben Sie viele Gestaltungsmöglichkeiten. Dies betrifft zum einen das Material, aus dem der Rahmen gefertigt ist. Aluminium und Holz sind die beliebtesten Materialien – bei Ambitop verwenden wir ausschließlich die besten Profile aus langlebigem Aluminium.

Früher gab es auch Kunststoff-Profile, dies konnte sich gegen Aluminium und Holz jedoch letztlich nicht durchsetzen. Weiterhin gibt es verschiedene Optionen bei der Verglasung.

Die meisten Wintergärten bzw. Kaltwintergärten und Glashäuser werden mit Glaselementen erstellt, die in den Alu-Rahmen gesetzt werden. Insbesondere die Seitenwände werden meist aus Sicherheits-Glas gefertigt. Doch es sind auch Konstruktionen möglich, die statt Glas auf Polycarbonat setzen.

Beliebter ist Polycarbonat jedoch als Überdachung. Da hat die leichte Opazität der Stegplatten gegenüber Glas den Vorteil, dass sich das Dach weniger stark aufheizt. Gelegentlich kann dann sogar auf einen Sonnenschutz mit Markisen verzichtet werden.

Was bereits zum nächsten Punkt überleitet: der Sonnenschutz.

Dass sich die Glaselemente im Sommer und generell bei Sonneneinstrahlung stark aufheizen, ist normal und erwünscht. Dies sorgt ja eben für den „Treibhauseffekt“ der die Sommergärten natürlich heizt. Doch im Sommer kann das manchmal etwas zu viel des Guten sein.

Darum wird in der Regel unter oder über das Terrassendach bzw. das Dach den Sommergartens eine Markise montiert. Es gibt zudem auch senkrecht zu montierende Markisen, die vor der tiefstehenden Sonne ebenso schützen wie vor neugierigen Blicken.

Bei Markisen können Sie aus einer Vielzahl verschiedener Farben und Muster wählen und so dem Sommergarten Ihre ganz eigene Note verleihen.

Wintergarten mit Schiebetüren oder Fenstern?

In aller Regel macht es Sinn, dass Sie Ihren Sommergarten mit Schiebetüren ausstatten.

Dann können Sie im Sommer einfach die Fenster beiseiteschieben und sitzen quasi wieder unter einer Terrassenüberdachung auf der Terrasse im Garten. Gut geschützt, aber im Freien! Die Verglasung – egal, ob die Überdachungen, die Fenster-Seitenteile oder die Schiebetüren (Schiebeelemente) – werden aus Sicherheits-Glas gefertigt.

Damit sind Sie vor Schäden z.B. durch Sturm, Hagel oder anderes relativ sicher geschützt.

Vom Terrassendach zum Wintergarten mit Ambitop

Wir von Ambitop bieten Ihnen ein modulares System, bei dem Sie jederzeit Teile zu Ihrem Sommergarten ergänzen können. Das gilt für unsere Terrassenüberdachungen, Wintergärten und Sommergärten, aber auch gleichermaßen für andere Produkte wie unsere Carports.

Alle unsere Produkte, wie eben die Sommergärten, beruhen auf einem Rahmensystem aus Aluminium. Diese Rahmenprofile können Sie in vielen verschiedenen Designs bekommen.

Das wirklich gute an diesem System ist jedoch, dass Sie nicht gleich mit dem Wintergarten bzw. mit dem Sommergarten starten müssen. Gerade bei frischgebackenen Hausbesitzern ist das Budget oft beschränkt. Mit unserem System können Sie nun Schritt für Schritt vorgehen.

Am besten Sie starten mit einer Terrassenüberdachung. Dieses Terrassendach können Sie dann jederzeit, auch Jahre später noch, mit Seitenteilen und schließlich Schiebetüren ergänzen, bis Ihr Wintergarten bzw. Sommergarten komplett ist.

Die finanzielle Belastung kann so gut verteilt werden – und Sie können auch erst einmal schauen, ob Sie wirklich einen Sommergarten wünschen, oder ob Ihnen doch eine Terrassenüberdachung genügt. Dies hängt neben persönlichen Wünschen auch von der Lage Ihres Hauses bzw. Wintergartens ab.

Wintergarten für den verlängerten Sommer – so geht’s mit Ambitop

Unsere kleine „Moral von der Geschicht“: Ein Sommergarten ist ein Traum – aber er muss es nicht bleiben.

Das modulare System von Ambitop ermöglicht es Ihnen, Ihr Terrassendach nach und nach in einen Wintergarten zu verwandeln.

Dabei bleiben die Kosten immer gut überschaubar, und Sie können ganz individuell entscheiden, was Sie zu welchem Zeitpunkt gern ergänzen möchten – oder auch nicht!

Mit Ambitop haben Sie eine Vielzahl an Möglichkeiten, Ihren Sommergarten ganz individuell nach Ihren Wünschen zu gestalten.

Die betrifft die Farbe der Profile, die Wahl der einzelnen Module, die Wahl der Beschattung und natürlich auch die Frage nach dem Material der Eindeckung.

Haben wir Ihre Lust auf einen Sommergarten bestärkt?

Dann sprechen Sie uns einfach an, und verabreden Sie einen Termin für eine unverbindliche Beratung!

Sommergarten kaufen?  Ambitop!

Schöne Sommergärten von Ambitop

Wintergarten-News | AMBITOP-BLOG

Jetzt Kontakt aufnehmen!

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

JETZT Beratungstermin sichern.

Wir rufen Sie gerne zurück!

Datenschutzhinweis
Durch Ihre Kontaktaufnahme stimmen Sie zu, dass wir damit personenbezogene Daten erfassen und bearbeiten, wie es für die Erledigung erforderlich ist. Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Zur Datenschutzerklärung –>

Unser Team

Mitarbeiter

Das Team von Ambitop

Sabine & Andreas Beck

Inhaber Ambitop

Mitarbeiter

Das Team von Ambitop

Kunden über UNS

Ambitop Terrassendach Icon

“Sehr beeindruckt hat uns die Montage durch das Team Stendorf, absolute Handwerkerprofis, die in einer ruhigen und sauberen Arbeit
das Terrassendach in nur 6 Stunden aufgebaut haben. Wir und unsere Nachbar haben uns überhaupt nicht gestört gefühlt.”

Ambitop Terrassendach Icon

“Sehr beeindruckt hat uns die Montage durch das Team Stendorf, absolute Handwerkerprofis, die in einer ruhigen und sauberen Arbeit
das Terrassendach in nur 6 Stunden aufgebaut haben. Wir und unsere Nachbar haben uns überhaupt nicht gestört gefühlt.”

Ambitop Icon Wintergarten

“Wer schon jemals Handwerker bei sich zu Hause hatte, dem sagen wir: Vergesst alles, so etwas habt Ihr noch nicht erlebt.
Wir glauben dies wirklich beurteilen zu können. Von hier aus  rufen wir dem Team Müller zu : Jungs Ihr seid Spitze!!!!! Die Firma weiterempfehlenswert! Das Produkt ist sehr sehr gut! Die Monteure begeisternd !”

Ambitop Icon Wintergarten

“Wir sind von der Arbeitsweise des ausführenden Teams sehr angetan. Unaufgeregt, fachkundig, zielstrebig, sauber und gut miteinander
abgestimmt bewältigten sie den Kraftakt der Montage der Premiumline-Ambitop- Terassenüberdachung. Die folgenden Tage konnten wir sowohl bei Sonnenschein als auch bei Regen den verbesserten Gebrauch testen. Dank Euch Mitarbeitern!”

Adresse

Ambitop - Top Terrassendach
Am Kleingewerbegebiet 11
15745 Wildau

Rückrufservice

Wir rufen Sie gerne an!

kununu