Sommerwintergarten

Sommerwintergarten 2018-06-04T15:27:07+00:00

Bei einem ambitop© Terrassendach ist alles schon vorbereitet, so dass Sie später problemlos und ohne großen Aufwand weiter ausbauen können, mit Schiebetüren, Ganzglastüren oder feststehenden Glasteilen. Also ein echtes Baukastenprinzip. Jetzt genießen und später Schließen zum Sommerwintergarten. Sie gewinnen ein Stück mehr an Lebensqualität.

Häufig stellt sich die Frage, muss es wirklich ein Wohnwintergarten sein? Will ich wirklich im Winter bei – 20 ° draußen sitzen? Häufig kommt man dann schnell zu dem Entschluss, dass es nur für die Übergangszeit, oder auch für kühle Sommertage ausgelegt sein sollte. Dann ist ein ambitop© Sommerwintergarten oder auch Kaltwintergarten genau das Richtige für Sie!

Jetzt unverbindlich anfragen

Sommerwintergarten – Vom Terrassendach zum Wintergarten

Sehr häufig wird der Sommerwintergarten oder Kaltwintergarten in Etappen gebaut. Als erstes wird das Terrassendach montiert. Später merkt man, dass es an einer Seite immer zügig ist, so dass diese geschlossen wird. Dann ist der Weg nicht mehr weit auch die anderen Seiten zu schließen. Wir haben ja bereits an alles gedacht und vorbereitet.

Sie haben eine Verlängerung des Sommers in den Herbst und in das Frühjahr.

Häufig wird der Sommerwintergarten oder Kaltwintergarten zum Wohn-, Ess- und Aufenthaltsraum, meistens schon von März bis in den Oktober.

Sie können sich der Natur erfreuen. Weder Regen oder Wind können Sie davon abhalten. Sie können Ihren Sommerwintergarten auch mit Glaselementen an den Seiten schließen.

Jetzt unverbindlich anfragen