0 33 75 - 91 776 00 hallo@ambitop.de

Senkrechtmarkisen von Ambitop

Im Sommer die Sonne auf der Terrasse oder dem Balkon genießen, grillen, lesen, Kaffeetrinken mit Familie und Freunden – was könnte es Schöneres geben!

Doch vielleicht kennen Sie auch das Gefühl: Wenn gegen Abend die Sonne tiefer sinkt, blendet es plötzlich – die Kassettenmarkise über der Terrasse kann die Sonnenstrahlen nicht mehr aufhalten. Nun beginnt das Stühlerücken und Augenkneifen.

Doch das muss nicht sein: Mit Senkrechtmarkisen können Sie Ihre Terrasse oder Ihren Balkon auch gegen die tiefstehende Sonne schützen. Senkrechtmarkisen können Sie direkt bei der Terrassenbeschattung mitplanen oder später ergänzen.

Haben Sie Fragen zu Senkrechtmarkisen, Markisoletten und anderen Vertikalmarkisen?

Dann sprechen Sie uns an, oder vereinbaren Sie direkt Ihren Wunschtermin für eine individuelle Beratung.

Wir freuen uns auf Sie!

Andreas Beck

Inhaber Ambitop Wildau

Seit 25 Jahren…

baut Ambitop für Sie Sonnenschutz, Terrassendächer, Wintergärten und Carports in Top-Qualität.

Wir wissen, worauf es beim Sonnenschutz auf der Terrasse und im Wintergarten ankommt, damit Sie sich dort richtig wohlfühlen.

Wir begleiten Ihr Projekt von der ersten Idee bis zum fertigen Bau – und in unserem Service auch noch viele Jahre darüber hinaus.

Gemeinsam mit Ihnen finden wir die optimale Lösung für Ihre Terrasse oder Ihren Garten.

Auch Sonderwünsche bemühen wir uns immer zu realisieren – und meistens klappt das auch!

Alles aus unserer Hand bekommen Sie natürlich in der bewährten Top-Qualität von Ambitop.

Übrigens: Auch spätere Umbau- oder Ergänzungswünsche setzen wir gern für Sie und mit Ihnen um.

Bauen Sie Ihre Terrassenbeschattung mit Senkrechtmarkisen von Ambitop – diese Entscheidung werden Sie nicht bereuen.

Da sind wir uns sicher!

Sonnenschutz für späte Stunden

Bei Sonnenschutz denken wir oft an den Schutz vor der prallen Mittagssonne, wenn die Sonne hoch am Himmel steht und mit voller Kraft strahlt. Und ja: Dann ist das Sitzen in der Sonne nicht immer ein Genuss und kann auch für unsere Haut besonders gefährlich werden. Für diesen Sonnenschutz kommen insbesondere Terrassendachmarkisen und Pergolen zum Einsatz, bisweilen auch Sonnensegel.

Pergola von Ambitop in Wildau

Doch auch am späteren Nachmittag und Abend kann die tieferstehende Sonne durchaus stören, etwa, weil sie beim Gespräch blendet. Dafür gibt es verschiedene Arten von Vertikalmarkisen. Solche Markisen also, die von oben nach unten verlaufen, ähnlich einem Rollladen oder einer Jalousie. Sie können an jeder beliebigen Stelle angehalten werden und blockieren so nur soviel Sonnenlicht wie unbedingt nötig.

In Kombination mit anderen Formen der Beschattung – Terrassendachmarkisen und Pergola – entsteht ein unschlagbares Beschattungssystem, das Ihnen immer genauso viel Schatten spendet, wie Sie es wünschen. Entdecken Sie jetzt alle unsere Möglichkeiten der Beschattung!

 

Terrassendachmarkisen

Terrassendachmarkisen dienen der Beschattung eines Terrassendachs von oben. Sie werden entweder auf dem transparenten Terrassendach („Aufdachmontage“) oder darunter („Unterdachmontage“) montiert.

Der Vorteil der Aufdachmontage ist, dass so die Glasfläche des Dachs bereits mitbeschattet wird und sich weniger aufheizt; die Unterdachmontage wiederum hat den Vorzug, dass die Markise durch das Terrassendach weitgehend vor Schmutz und Witterungseinflüssen geschützt ist.

Pergola

Eine Pergola ist eine luftigere Alternative zum Terrassendach. Bei einer Pergola wird kein festes gläsernes Dach installiert, sondern über dem Rahmen lediglich Markisenstoff gespannt.

An den Seiten können auch bei einer Pergola zusätzlich Vertikalmarkisen angebracht werden. Pergola wie Senkrechtmarkisen sind bei Ambitop Kassettenmarkisen – das schützt sie gut vor Schmutz und Umwelteinflüssen.

 

Terrassendach mit Unterdach- und Senkrechtmarkisen

So funktioniert die Senkrechtmarkise

Unsere Senkrechtmarkisen sind der perfekte Schutz vor blendenden Sonnenstrahlen in den frühen Abendstunden. Die Vertikalmarkisen fahren senkrecht an den Dachprofile herunter, so dass Sie einen optimalen Schutz vor der tiefstehenden Sonne haben.

Sie können selbst wählen, ob die Senkrechtmarkise bis ganz nach unten fährt – Sie können sie auch an jeder beliebigen Stelle stoppen. So profitieren Sie von einem optimalen Sonnenschutz und können noch immer die schöne Aussicht in Ihren Garten genießen.

Der Aluminiumkasten und die Führungsschienen sind natürlich dann auch in der Farbe Ihrer Terrassenüberdachung gehalten.

Die Bedienung erfolgt auf Wunsch mit einem per Funk gesteuerten Elektromotor, so dass Sie bequem und praktisch mit einer Fernbedienung, Ihren Sonnenschutz regeln können. Die Senkrechtmarkise können Sie etwas günstiger auch mit einer Kurbel bedienen.

Seitlicher Sonnenschutz

Gut kombiniert: Terrassendach und Beschattung

Bei uns passt einfach alles zusammen. Und darum können Sie auch ganz flexibel entscheiden, wie Sie den Sonnenschutz auf Ihrer Terrasse oder Ihrem Balkon realisieren wollen.

Unsere Senkrechtmarkisen laufen in den Profilen des Rahmens und verschwinden beim Hochziehen dezent im Kasten der Kassettenmarkise. Der Kasten aus Aluminium ist selbstverständlich in derselben Farbe gehalten wie die Profile.

Sie können die Vertikalmarkisen mit einer Pergola kombinieren, aber natürlich auch mit einer festen Dacheindeckung aus Glas oder Polycarbonat-Stegplatten.

Ambitop Beschattung 2

Und wenn Sie irgendwann Ihren Terrassenraum auch im Winter und in der Übergangszeit für ein wenig „Frischluftfeeling“ nutzen möchten: Auch mit einem kompletten Wintergarten sind unsere Senkrechtmarkisen selbstverständlich kombinierbar.

Die vielfältigen Optionen bei der Farbwahl von Profilen und Markisentuch helfen Ihnen dabei, genau den Stil zu finden, der zu Ihrem Haus und Garten passt.

Gespräch & PLANUNG

Wir sind überzeugt: Begeistern können wir Kunden nur, wenn wir ihre Wünsche verstehen und in eine ganz individuelle Lösung umsetzen. Darum legen wir so viel Wert auf Gespräch und gemeinsame Planung. Auch nach der Montage sind wir jederzeit für Sie da.

JETZT Kontakt aufnehmen!>

NachträglicheR SONNENSCHUTZ

Sie wollten nur eine Pergola mit zusätzlichen Vertikalmarkisen – und nun wünschen Sie sich doch ein festes Terrassendach? Oder gar einen Wintergarten? Kein Problem! Dank des modularen Systems von Ambitop ist Nachrüsten und Umbauen jederzeit möglich.

Service

Service ist für uns keine Leistung „on top“ – er ist die Essenz guter Arbeit. Darum steht Ihnen unser Service von der ersten Idee an zur Seite.
Und so lange, wie Sie Ihr Ambitop-Produkt nutzen. Egal, worum es geht.

Zu unseren Services >

Mehr als 200 Stoffe zur Wahl

Wie auch bei allen anderen Formen des Sonnenschutzes und der Beschattung haben Sie auch bei unseren Senkrechtmarkisen die Auswahl aus über 200 Markisenstoffen. Das Markisentuch können Sie aus unserem Sortiment frei wählen – ohne Aufpreis.

Jedes Markisentuch von Ambitop ist zu 100% verrottungsfest. Bei Kassettenmarkisen wie unseren Senkrechtmarkisen ist das Markisentuch zudem im eingefahrenen Zustand immer gut geschützt gegen Verschmutzung und andere Umwelteinflüsse.

Wählen Sie den Stoff für Ihre Markise, der perfekt zu Ihrem Haus und Garten passt.
Sollten Sie bereits eine Terrassendachbeschattung aus Markisentuch haben, können Sie natürlich einfach die Senkrechtmarkisen aus demselben Stoff wählen!

Senkrechtmarkise?  Ambitop!

Die Planung

Wir schauen uns Ihren Garten und Ihre Terrasse mit Ihnen gemeinsam an – und planen gemeinsam die perfekten Markisen.

Der Preis

Der Preis auf unserem Angebot für Ihre Markise ist ein Endpreis. Keine Nachforderungen, keine Zusatzkosten. Versprochen!

Die Qualität

Qualität ist unsere Top-Priorität. Das beginnt bei den Materialien und endet bei Montage und Service – weil wir begeisterte Kunden wollen!

Die Montage

Unsere Profi-Monteure arbeiten schnell, sauber und zuverlässig.

Damit Sie Ihre Terrasse mit der neuen Markise ruckzuck in vollen Zügen genießen können!

"Wir wollen keine zufriedene Kunden – Wir wollen BEGEISTERTE Kunden"

Senkrechtmarkisen von Ambitop

Senkrechtmarkise Berlin & Brandenburg Beispiel 1
Senkrechtmarkise Berlin & Brandenburg Beispiel 2
Senkrechtmarkise Berlin & Brandenburg Beispiel 3
Senkrechtmarkise Berlin & Brandenburg Beispiel 4

News und Blogbeiträge von Ambitop

Weitere Beiträge und News direkt auf dem Ambitop-Blog →

Jetzt Kontakt aufnehmen!

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

JETZT Beratungstermin sichern.

Wir rufen Sie gerne zurück!

    Ihr Name*

    Ihre Rufnummer*

    In der Zeit von - bis*

    (*Pflichtfeld)

    Datenschutzhinweis
    Durch Ihre Kontaktaufnahme stimmen Sie zu, dass wir damit personenbezogene Daten erfassen und bearbeiten, wie es für die Erledigung erforderlich ist. Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

    Zur Datenschutzerklärung –>

    Unser Team

    Begeisterte Kunden gibt es nur, wenn auch das Team von Ambitop jeden Tag mit viel Spaß und Begeisterung die Wünsche unsere Kunden umsetzt.

    Mitarbeiter

    Das Team von Ambitop

    Sabine & Andreas Beck

    Inhaber Ambitop

    Mitarbeiter

    Das Team von Ambitop

    Kunden über UNS

    “Sehr beeindruckt hat uns die Montage durch das Team Stendorf, absolute Handwerkerprofis, die in einer ruhigen und sauberen Arbeit
    das Terrassendach in nur 6 Stunden aufgebaut haben. Wir und unsere Nachbar haben uns überhaupt nicht gestört gefühlt.”

    “Zu Beginn möchten wir „Danke“ sagen. Danke, für ein Stück mehr Lebensqualität, welches uns durch dieses Terrassendach geschaffen wurde.
    Es ist viel schöner, als wir es erwartete hatten. Es sieht nicht nur gut aus und erfüllt seinen praktischen Zweck, es wirkt obendrein sehr edel. Dieses Unternehmen macht seinem Namen alle Ehre „Top-Terrassendach“. Großen Dank auch an die Monteure.

    “Wer schon jemals Handwerker bei sich zu Hause hatte, dem sagen wir: Vergesst alles, so etwas habt Ihr noch nicht erlebt.
    Wir glauben dies wirklich beurteilen zu können. Von hier aus  rufen wir dem Team Müller zu : Jungs Ihr seid Spitze!!!!! Die Firma weiterempfehlenswert! Das Produkt ist sehr sehr gut! Die Monteure begeisternd !”

    “Wir sind von der Arbeitsweise des ausführenden Teams sehr angetan. Unaufgeregt, fachkundig, zielstrebig, sauber und gut miteinander
    abgestimmt bewältigten sie den Kraftakt der Montage der Premiumline-Ambitop- Terassenüberdachung. Die folgenden Tage konnten wir sowohl bei Sonnenschein als auch bei Regen den verbesserten Gebrauch testen. Dank Euch Mitarbeitern!”

    Senkrechtmarkisen: die vielseitigen Außenrollos

    Senkrechtmarkisen werden auch als Markisoletten, Fallarmmarkisen oder Vertikalmarkisen bezeichnet. Je nach Bauart und Einsatzort sind sie unterschiedlich gestaltet. Im Prinzip funktionieren sie wie ein Rollladen; ein Rollladen aber verdunkelt natürlich sehr viel stärker als eine leichte Fassadenmarkise.
    Eine Senkrechtmarkise kann, je nach Ausführung, zum Sichtschutz, Sonnenschutz und Wind- und Wetterschutz dienen. Fast immer können senkrechte Gelenkarmmarkisen oder Fallarmmarkisen effektiv auch dem Sichtschutz dienen. Damit die Außenrollos auch Wind und Wetter abhalten, müssen sie entsprechend verankert werden. Darum kümmern sich natürlich gern die Experten in der Planung Ihrer Markisoletten oder Wintergartenmarkisen für Sie!

    Senkrechtmarkise mit Seilführung oder Führungsschienen?

    Senkrechtmarkisen gibt es sowohl mit Seilführung als auch mit Führungsschienen. In der Regel laufen unserer Senkrechtmarkisen oder Wintergartenmarkisen in Führungsschienen. Denn diese Führungsschienen der Wintergartenmarkisen werden direkt in die Profile Ihres Wintergartens oder Terrassendachs eingelassen.
    Prinzipiell sind auch Varianten mit Seilführung nicht schlecht, bessere Stabilität bieten aber Markisoletten und Senkrechtmarkisen, die in einer Führungsschiene wie im System von Ambitop laufen. Systeme mit Seilführung sind generell windanfälliger.

    Was für Varianten bestehen bei der Wahl einer Senkrechtmarkise?

    Eine Fallarmmarkise wird in der Regel nicht fest verankert und ist daher als Fassadenmarkise oder Fenstermarkise besonders oft auf Balkons vor Fenstern in Miethäusern zu finden. Bei der Fallarmmarkise läuft die Markise nicht wie ein Außenrollo senkrecht am Fenster nach unten, sondern in einem Winkel schräg nach vorne.
    Eine Markisolette nun ist eine Variante der Fallarmmarkise insofern auch sie über eine Möglichkeit verfügt, unten ausgestellt zu werden. In der Regel verläuft eine Markisolette einen Teil der Fensterlänge über senkrecht in Führungsschienen, kann dann aber wie eine Gelenkmarkise im unteren Teil ausgestellt werden.
    Weiterhin gibt es auch Varianten, bei der die Senkrechtmarkise von unten nach oben aufgezogen wird oder sogar von der Seite. Für fest eingebaute Wintergartenmarkisen und Terrassendachmarkisen ist das jedoch meist eher unpraktisch.
    Was die Breite und Höhe anbelangt, haben Sie bei Markisen für den seitlichen Sichtschutz und Sonnenschutz viel Flexibilität. Breite und Höhe werden individuell an Ihr Projekt angepasst und maßgefertigt, wenn Standardmaße nicht passen.
    Auch beim Markisentuch bieten sich viele Möglichkeiten. Bei Bedarf können als Markisenstoff z.B. auch Stoffe mit Hitzeschutz oder UV-Schutz gewählt werden (z.B. vom beliebten Markisentuch-Hersteller Soltis – s. etwa Soltis 86, 92 und B92).
    Gerade bei Wintergartenmarkisen kann weiterhin ein zusätzlicher Insektenschutz eingebaut werden. Ein Insektenschutz in den Profilen sorgt dann dafür, dass Sie in einem abgeschlossenen Raum, aber dennoch im Freien sitzen und so das Essen frei von Sorge um Fliegen und Wespen genießen können. Ein Insektenschutz macht aber natürlich nur dann Sinn, wenn durch den Insektenschutz der Raum im Freien tatsächlich rundum abgeschirmt wird.

    Sonnensegel oder Fenstermarkise

    Die grundsätzliche Entscheidung zwischen Markise und Sonnensegel wird in der Regel auch vom Platz abhängen. Auf einem Balkon bietet sich meist die Markise an, egal ob senkrechte Fenstermarkise oder ausgestellte Markise mit Gelenkarm. Ein nach unten hin gespanntes Sonnensegel nimmt auf einem kleinen Balkon sehr viel Bewegungsspielraum. Zudem schützt eine Fenstermarkise und auch jede andere Markise (Gelenkarmmarkise, Markise auf Führungsschienen oder Markise mit Seilführung) Fenster und Balkon auf ganzer Breite, während ein Sonnensegel nur einen Teil abdeckt. Dasselbe gilt auch für die Terrasse und den Garten. Eine Markise schützt immer die ganze Breite von Terrasse oder Wintergarten, ein Sonnensegel nur einen Teil. Das „Herumturnen“ um das zum Boden hin gespannte Sonnensegel ist ein weiterer Nachteil – der sich um so mehr bemerkbar macht, je geringer die Breite und Tiefe der Terrassenfläche.

    Adresse

    Ambitop - Top Terrassendach
    Am Kleingewerbegebiet 11
    15745 Wildau

    Rückrufservice

    Wir rufen Sie gerne an!
    kununu